Musikunterricht - kompetent, zeitgemäß und individuell

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Jul 26 2017
Außerschulisches Angebot >>

Die Beschäftigung mit einem Musikinstrument fördert Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit für Jung und Alt

                 ... hilft, Stress und Aggressionen abzubauen
                 ... fördert im Gruppenmusizieren Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
                 … vermittelt Spaß und bietet die Möglichkeit, Erfolgserlebnisse zu erfahren
                 ...vermittelt Körperbewusstsein und schult Grob– und Feinmotorik
 
Wir bieten qualifizierten Unterricht in den Fächern…
                                   * Akkordeon
                                   * Blockflöte
                                   * E-Bass
                                   * Gitarre
                                   * Keyboard
                                   * Klavier
                                   * Musikalische Früherziehung
                                   * Musiktheorie
 
 
Ausflug 2018  
Traditionell beendeten die Musiker von Musikunterricht Tischler das Schuljahr mit 
einem gemeinsamen Ausflug. Am ersten Ferientag ging es mit dem Bus in den 
Churpfalzpark nach Loifling. Bei herrlichem Sommerwetter konnten sich alle nach 
Herzenslust an den zahlreichen Attraktionen austoben. 
Besonders die Wildwasserbahnen brachten hierbei eine willkommene Abkühlung. 
Begeistert und mit glücklichen Gesichtern ging es wieder zurück nach Johanniskirchen.
 

 
 Grundschulfest 2018  
   
   
   
   
   
Seniorentag 2018  
 
   
Schülerkonzert Musikschule 2017 Ausflug Musikschule 2017
   
Schulfest der Grundschule 2017  
   
Besuch der Senioren  
 
 
Der Unterricht findet im Einzel- oder Gruppenunterricht im Musiksaal der
Grund- und Mittelschule Johanniskirchen statt.
  
Bei Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
 
Musikunterricht Tischler
Inh. Josef Tischler
Mobil: 0175 1979 299 
Email: tischler.josef @web.de
 
Instrumentalunterricht direkt im Schulhaus
  
„Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.“          Victor Hugo
 
Seit dem  Jahr 2010  bieten wir einen freiwilligen Instrumentalunterricht in unserem Schulgebäude an.
Dieser findet außerhalb des normalen Stundenplanes, nach Absprache mit Eltern, Schülern und Lehrern,  
individuell statt.
Das Team vom Musikunterricht Tischler bietet Ihnen hierbei in Kooperation mit der Grund- und Mittelschule Johanniskirchen ein großes musikalisches Angebot.
Bei Schülerkonzerten, Schulveranstaltungen sowie  öffentlichen Veranstaltungen bieten wir Möglichkeiten, das erworbene Können zu präsentieren.
Gerne informieren wir Sie bei einem persönlichen Gespräch näher und stehen für Fragen gerne zur  Verfügung.
 
Anmeldung zum Unterricht
       1.
Unterricht
Der Musikunterricht findet wöchentlich, mit Ausnahme der ortsüblichen Schulferien
und Feiertage in Johanniskirchen statt.
 
1.1
Die Aufsichtspflicht während des Musikunterrichts kann sich nur auf die vereinbarte
Unterrichtszeit und den Unterrichtsraum beziehen. Eltern haften bis zum Betreten und
ab dem Verlassen des Unterrichtsraums für Ihre Kinder.
 
2.
Gebühren
Die Unterrichtsgebühren sind Monatsgebühren, sie beziehen sich jeweils auf ein Schuljahr
und sind in 12 Monatsraten zum 10. eines Monats fällig. Um den Verwaltungsaufwand bei den Beteiligten möglichst gering zu halten, werden die Gebühren nur durch Abbuchung eingezogen. Eine Erhöhung des Unterrichtshonorars muss 6 Wochen vorher schriftlich angekündigt werden.
 
3.
Unterrichtsausfall
Unterrichtsstunden, die auf Veranlassung des Schülers ausfallen, sind gebührenpflichtig.
Bei Erkrankung des Schülers oder der Lehrkraft entfällt das anteilige Honorar nach Ablauf von 3 Wochen.
Fällt der Unterricht aus gesundheitlichen Gründen der Lehrkraft mehr als 3mal im Schuljahr aus, wird er nachgeholt bzw.  rückvergütet. Kann die Lehrkraft aus anderen
Gründen den Unterricht nicht erteilen, wird er nach- bzw. vorgegeben / anteilig nicht berechnet.
 
 
4. 
Vertrag
Dieser Vertrag kann mit einer Frist von 6 Wochen von Schüler/Lehrer ordentlich gekündigt werden, ansonsten verlängert er sich für ein weiteres Schuljahr.
Die Kündigung ist jeweils zum 31. August möglich und bedarf der Schriftform.
 
      5.
      Bilder
      Ich nehme davon Kenntnis, dass im Rahmen von Veranstaltungen Bild– und Tonaufnahmen
      gemacht werden können und bin damit einverstanden, dass diese in den Pressemedien        
      verwendet werden dürfen.          
 
Nach einem gelungenen Schülerkonzert am letzten Schultag in Johanniskirchen startete das Musikstudio Tischler traditionell mit einem gemeinsamen Ausflug in die Ferien.
Im Anschluss an den Besuch des Wallfahrtsortes Maria Eck ging es weiter in den Märchen- und Erlebnispark Ruhpolding. Bei traumhaftem Ausflugswetter konnten sich die Musiker im malerischen Chiemgau richtig austoben. Die gemeinsam durchgeführte Parkolympiade mit drei Spielstationen, wie Fässer werfen, Biathlon-Duell, Mäusejagd, ließ Wettkampfstimmung aufkommen und machte richtig Spaß.
Mit einer Siegerehrung auf dem Heimweg endete ein toller Tag mit vielen gemeinsamen Erlebnissen.

 

Zuletzt geändert am: Dec 13 2018 um 8:30 AM

Zurück